Formenbau 2018-06-14T16:07:33+00:00

Formenbau

Formenbau – Grundkurs


Die Erhaltung und detailgetreue Rekonstruktion historischer Gebäudeelemente bilden u. a. den traditionellen künstlerisch-handwerklichen Teil des Stuckateurberufes. Das Kopieren von Originalen ist ein Teil der denkmalpflegerischen Praxis geworden.

Moderne Materialien, vor allem Silikonkautschuk, eröffnen neue Möglichkeiten, auch komplizierte Formen mit großer Genauigkeit abzugießen.

Material und Verfahren haben jedoch Grenzen, da das Original bei unsachgemäßer Arbeit Schaden nehmen kann.


Inhalt

  • Möglichkeiten und Grenzen der Abformung
  • Materialien und Verfahren
  • Kennenlernen von Silikon
  • Herstellung einer Spiegelform

Zielgruppe

  • Mitarbeite
  • Azubis
  • Interessierte

Abschluss

  • Teilnahmebestätigung

Formenbau – Aufbaukurs


Das Kopieren von Originalen durch Abformung ist Teil der denkmalpflegerischen Praxis geworden. Als künstlerisch und handwerkliche Tätigkeit hat es eine lange Tradition.

Moderne Materialien, vor allem der Silikonkautschuk, eröffnen neue Möglichkeiten, auch komplizierte Formen mit großer Genauigkeit abzugießen. Material und Verfahren haben jedoch Grenzen, da das Original bei unsachgemäßer Arbeit Schaden nehmen kann.

Im Seminar wird das Abformen mit Silikonkautschuk dargestellt und die einzelnen Arbeitsschritte geübt.


Inhalt

  • Möglichkeit und Grenzen der Abformung
  • Materialien und Verfahren
  • Abformungen vor Ort (baustellengerecht)
  • Grenzen und Risiken

Zeilgruppe

  • Mitarbeiter
  • Interessierte

Abschluss

  • Teilnahmebestätigung